Unsere Jungpartnerinnen stellen sich vor

In einer Welt, die sich ständig wandelt und in der immer mehr Regulierungen getroffen werden, ist es für unsere Kanzlei besonders wichtig, möglichst viele Rechtsbereiche abdecken zu können. Aus diesem Grund haben wir unser Team im Jahr 2020 durch zwei neue Jungpartnerinnen verstärkt, die sich in eigenen Fachgebieten spezialisiert haben:

Mag. Verena Eibensteiner-Palmstorfer, LLB.oec.

„Der Sprung von der Wissenschaft in die Praxis sollte sich als richtig erweisen. Gegen Ende meiner Tätigkeit als Universitätsassistentin begann ich meine spannende und herausfordernde Zeit als Anwärterin im Team von Kornelia Waitz-Ramsauer mit Schwerpunkt Gesellschafts- und Steuerrecht und wurde im Jänner 2020 als Rechtsanwältin angelobt. Neben meinem Fokus auf Umgründungen und Konzernumstrukturierungen, liegt ein Tätigkeitsschwerpunkt in allen Belangen des Rechtsschutzes vor Behörden und Gerichten des Öffentlichen Rechts.“

Bisherige Projekte und Spezialgebiete:

  • Diverse Umgründungen sowie Restrukturierungen (Verschmelzung, Spaltung, Umwandlung, Einbringung, Zusammenschluss, Realteilung)
  • Konzernstrukturierung (Verschmelzung von drei Gesellschaften, weltweite einheitliche Firmierung)
  • Liegenschaftstransaktionen in Höhe von EUR 21 Mio für internationalen Konzern samt optimaler steuerlicher Strukturierung
  • Unternehmenskäufe und -verkäufe
  • Umsetzung DSGVO in Unternehmen
  • Rechtsmittel gegenüber Behörden und Gerichten des öffentlichen Rechts (Steuerrecht, Verwaltungsrecht)

Mag. Doris Atzmüller

Rechtsanwaltsanwärterin„Schon 2013 habe ich neben dem Studium als juristische Mitarbeiterin bei Waitz Rechtsanwälte angefangen. Seitdem habe ich sehr viele spannende Umstrukturierungen, M&A und sonstige unternehmensrechtliche Projekte begleitet und am 1. Oktober 2020 meine Ausbildung zur Rechtsanwältin abgeschlossen.  Auch in Zukunft möchte ich im Bereich Unternehmensrecht bleiben. Zusätzlich habe ich mich auf den Bereich Erbrecht und sonstige Nachfolgethemen (Testamente, Vorsorgevollmachten, etc.) spezialisiert.“

Bisherige Projekte und Spezialgebiete:

  • Diverse Umgründungen und Konzernstrukturierungen (Verschmelzung, Spaltung, Umwandlung, Einbringung, Zusammenschluss, Realteilung)
  • Entflechtung von Familienkonzernen, Schaffung von Nachfolgestrukturen
  • Liegenschaftstransaktionen inklusive Teilung von Liegenschaften bei Entflechtung eines Familienkonzerns
  • Gründung von Gruppenpraxen (Ärztezusammenschlüsse)
  • Einstieg von Investoren in (start-up) Unternehmen
  • Unternehmenskäufe und -verkäufe
  • Erstellung von Testamenten für Private und Unternehmer inklusive detaillierter Nachfolgeregelungen im Unternehmen
  • Vorsorgevollmachten
Weitere Infos zu unserem Team finden Sie hier.
Datenschutz
Wir, Waitz Rechtsanwälte GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Waitz Rechtsanwälte GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: