Mag. Verena Eibensteiner-Palmstorfer, LLB.oec.

Rechtsanwältin, Partnerin

Expertise:

Mag. Verena Eibensteiner-Palmstorfer, LLB.oec. ist Expertin im Öffentlichen Recht (Allgemeines und Besonderes Verwaltungsrecht, Europarecht), Unternehmensrecht und Steuerrecht. Neben ihrer Erfahrung bei der Durchführung von Umgründungen und Konzernumstrukturierungen berät sie Unternehmen zu allen sonstigen unternehmensrechtlichen Themen. Weiters unterstützt Mag. Verena Eibensteiner-Palmstorfer, LLB.oec Mandanten in allen Belangen des Rechtschutzes vor Behörden und Gerichtshöfen des Öffentlichen Rechts.

Ein besonderer Tätigkeitsschwerpunkt liegt überdies im Bereich Datenschutz.

Werdegang:

Mag. Verena Eibensteiner-Palmstorfer, LLB.oec. war vor ihrer Tätigkeit bei Waitz Rechtsanwälte als Universitätsassistentin an der Universität Salzburg und dem Salzburg Centre of European Studies im Fachbereich Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht tätig.

Ihr durch das abgeschlossene Wirtschaftsrechtsstudium erlangtes Wissen hat sie durch die Tätigkeit bei einer internationalen renommierten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei auch in der Praxis vertieft.

Ihre Fachkenntnisse an der Schnittstelle Wirtschaft/öffentliches Recht konnte Mag. Verena Eibensteiner-Palmstorfer, LLB.oec. auch bereits durch Publikationen in renommierten wissenschaftlichen Fachbüchern sowie im Rahmen von internationalen wissenschaftlichen Tagungen und In-House Vorträgen unter Beweis stellen.

Mag. Verena Eibensteiner-Palmstorfer, LLB.oec. ist seit Jänner 2017 für Waitz Rechtsanwälte tätig und hat im Oktober 2019 erfolgreich die Rechtsanwaltsprüfung abgelegt.

Seit Jänner 2020 ist Mag. Verena Eibensteiner-Palmstorfer, LLB.oec. Partnerin bei Waitz Rechtsanwälte.

Referenzen:

  • Konzernstrukturierung (Verschmelzung von drei Gesellschaften, weltweite einheitliche Firmierung)
  • Umfangreiche Expertise im Zusammenhang mit Umstrukturierungen sowie Restrukturierungen (Verschmelzung, Umwandlung, Einbringung, Zusammenschluss, Realteilung sowie Spaltung von Unternehmen)
  • Umsetzung der DSVGO in Unternehmen

Publikationen:

  • Warenverkehrsfreiheit, in Herzig (Hg), Jahrbuch Europarecht 17 (2017), 93-104
  • Förderung von Grünstrom am Prüfstand der Warenverkehrsfreiheit, in Leidenmühler (Hg), Grundprinzipien im Binnenmarkt (2017), 195-205
  • Warenverkehrsfreiheit, in Herzig (Hg), Jahrbuch Europarecht 16 (2016), 63-78
  • Warenverkehrsfreiheit, in Herzig (Hg), Jahrbuch Europarecht 15 (2016), 89-102