Waitz Ramsauer 3 Waitz Rechtsanwälte • Rechtsanwalt Linz - Ihre Alternative im Wirtschafts- und Steuerrecht.

Dr. Kornelia Waitz-Ramsauer, LL.M.

Rechtsanwältin, Steuerberaterin, Partnerin

Expertise:

Dr. Kornelia Waitz-Ramsauer, LL.M., ist Rechtsanwältin und Steuerberaterin. Vor ihrer Tätigkeit für Waitz Rechtsanwälte war Sie neun Jahre lang für die KPMG tätig, zuletzt als Head of M&A Tax. Als ausgewiesene Expertin für Steuer- und Gesellschaftsrecht hat sie eine Vielzahl von gesellschaftsrechtlichen Maßnahmen und Transaktionen konzipiert und vertraglich umgesetzt.

Sie wird laufend von Steuerberatern in Spezialprojekten mit ihrer steuerrechtlichen Expertise insbesondere für Umgründungen beigezogen. Dabei kommen umgründungssteuerliches Konzept und vertragliche Umsetzung von ihr aus einer Hand. Einer der großen Vorteile für die Steuerberater ist dabei der schriftlich garantierte Mandantenschutz für steuerliche Belange. Der Klient des Steuerberaters bleibt der Klient des Steuerberaters.

Dr. Kornelia Waitz-Ramsauer, LL.M., ist einem breiten Fachpublikum durch Ihre umfassende Vortrags- und Publikationstätigkeit (Publikationsübersicht Link) bekannt. Sie verfügt über einen LL.M. der WU Wien in International Tax Law.

Dr. Kornelia Waitz-Ramsauer, LL.M., ist stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats der ASFINAG, sowie Mitglied des Aufsichtsrates der Sparkasse OÖ. Bank AG und Mitglied des Universitätsrates der Johannes Kepler Universität.

Werdegang:

Dr. Kornelia Waitz-Ramsauer, LL.M., hat ihre berufliche Karriere als Mitarbeiterin im Europäischen Parlament (Brüssel) und am Europäischen Rechnungshof (Luxemburg) begonnen. Die Ausbildung zur Rechtsanwältin hat sie bei den renommierten Wirtschaftskanzleien Haslinger/Nagele (Linz und Wien) sowie Wolf Theiss (Wien) absolviert. Zur Steuerberaterin wurde Dr. Kornelia Waitz-Ramsauer, LL.M., bei der KPMG in Linz ausgebildet, wo sie neun Jahre lang ihre praktische Expertise aufbauen konnte, zuletzt als Senior Manager und Head of M&A Tax.

Dr. Kornelia Waitz-Ramsauer, LL.M., ist seit 2013 Partnerin von Waitz Rechtsanwälte.

Referenzen:

  • Verkauf von Anteilen (Volumen 25 Mio. EUR)
  • Bereinigung Gesellschafterstruktur (Trennung Liegenschaft vom operativen Bereich)
  • Liegenschaftstransaktionen
  • Joint Venture im IT-Bereich, Umstrukturierung Gesellschaftsform
  • Joint Venture im Dienstleistungsbereich
  • Verkaufsberatung mit Abspaltung von Vermögen (Spaltung eines Teilbetriebes) und Verkauf von Anteilen (Volumen 15 Mio. EUR)
  • Entflechtung Familienkonzern (Einbringung gemeinsame Holding und Spaltung zweier Teilbetriebe – Handel)
  • Entflechtung Familienkonzern (Spaltung eines Teilbetriebes – Baugewerbe)
  • Konzernstrukturierung (Verkauf von Liegenschaften, Verschmelzungen samt Anwachsung von Vermögen)
  • Konzernstrukturierung (Verschmelzung von drei Gesellschaften, weltweite einheitliche Firmierung)
  • Konzernstrukturierung (Abspaltung von Mitunternehmeranteilen an Schwestergesellschaft)
  • Konzernstrukturierung (Abspaltung von Kapitalanteilen an Muttergesellschaft)
  • Gründung einer Joint Venture Gesellschaft mit Einbringung eines Betriebes
  • Kauf einer Steuerberatungsgesellschaft
  • Zusammenschlüsse (Arztpraxen)
  • Aufgrund Beauftragung von Steuerberatern als Spezialistin umfangreiche Expertise im Zusammenhang mit Umstrukturierungen sowie Restrukturierungen (Verschmelzung, Umwandlung, Einbringung, Zusammenschluss, Realteilung sowie Spaltung von Unternehmen)

Publikationen:

  • 2019: Kofler, Umgründungssteuergesetz, 8. Auflage (Autorin Art VI UmgrStG)
  • 2012: Frei/Waitz-Ramsauer, ÖStZ, Sacheinlage in nicht existierende Gesellschaft
  • 2012: Kofler, Jakom Umgruendungssteuerrecht, 1. Auflage (Autorin Art VI UmgrStG)
  • 2011: Polster-Grüll u.a., Internationale Steuer-Fallstudien (Autorin)
  • 2009: Baumann/Waitz-Ramsauer, Handbuch Unternehmenskauf – Due Diligence Tax (Mitherausgeberin und Autorin)
  • 2009: Waitz-Ramsauer/Wurm, taxlex, Zuschreibungspflicht eingebrachter Beteiligungen
  • 2008: Baumann/Fraberger/Plott/Waitz-Ramsauer, Handbuch Konzernsteuerrecht (Mitherausgeberin und Autorin)
  • 2008: Baumann/Petritz/Plott/Waitz-Ramsauer, Orac – Konzernsteuerrecht II (M&A und Umgründungen – Mitherausgeberin und Autorin)
  • 2008: Helbich/Wiesner/Bruckner, Handbuch der Umgründungen (Autorin Art II UmgrStG)
  • 2007: Waitz-Ramsauer, taxlex, Highlights des Wartungserlasses 2006/2007 zu den UmgrStR
  • 2007: Waitz-Ramsauer, SWK, Die „Highlights“ der Gebührenrichtlinien
  • 2007: Polster-Grüll/Zöchling, M&A Handbuch (Autorin)